Achtung: Öffnungszeiten: Di bis Fr 16.00 bis 19.30, Sa 10.00 bis 13.00
Exklusive Öffnungszeiten Di. - Fr. 16.00 -19.30 | Sa 10.00 -13.00
und nach Terminvereinbarung

Hitec-Team | Details  

Bericht von Christoph Soukup

11. Platz XCM EM Singen/GER
2 Runden zu je 50 km, 2400HM und fast 29 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit waren die Fakten dieser Europameisterschaft.
Die Vorzeichen für diesen Wettkampf waren ok aber nicht perfekt, meine Wade war von einem Trainingssturz am Montag angeschlagen, beeinträchtigte mich aber beim Fahren nicht sehr.
Ich habe versucht taktisch gut zu agieren was mir zu Beginn des Rennens auch sehr gut glückte, leider hatte ich in der ersten Rennstunde aber nicht die besten Beine (vor allem im flachen Gelände) und verlor den Anschluss an die Spitze und auch an die große Verfolgergruppe.
Im Endeffekt konnte ich mit einer guten zweiten Runde, im Alleingang, noch einige Plätze gut machen.
Zufrieden bin ich mit meiner Gesamtleistung nicht, ich wusste zwar, dass meine Form nicht so gut wie bei der EM im Vorjahr war, trotzdem ärgert mich, dass ich zu Beginn nicht meine vorhandene Leistung abrufen konnte.
Was sehr gut funktioniert hat war alles rund um den Wettkampf, die Betreuung und mein Simplon Razorblade 29!