Achtung: Öffnungszeiten: Di bis Fr 16.00 bis 19.30, Sa 10.00 bis 13.00
Exklusive Öffnungszeiten Di. - Fr. 16.00 -19.30 | Sa 10.00 -13.00
und nach Terminvereinbarung

Racing Team | Details  

Am 29.4. startete Christoph beim HC Rennen in Heubach.

Das Bike the Rock Mountainbike Festival zählt schon seit vielen Jahren zu den größten und ranghöchsten Rennen in Deutschland.

Anbei der Bericht von Christoph:

Da mir die Strecke in Heubach sehr liegt war ich schon im Vorfeld sehr motiviert und freute mich auf den Wettkampf.
Im Training ist es mit dem getapeten Handglenk auch in der Abfahrt gut gegangen. Volles Risiko zu fahren ist mit der noch immer nicht ganz ausgeheilten Hand zwar nicht klug aber ich konnte ein gutes Tempo fahren.

Am Renntag war es trocken und sehr warm, alles Bestens um ein gutes Rennen zu fahren.
Der Start war ok und ich konnte mich am ersten Anstieg gut platzieren. In der 2. von 7 Runden hatte ich weiter aufgeholt und konnte bereits zur vorderen Gruppe aufschließen.
Leider musste ich am Beginn von Runde 3 in der Technikzone meinen Hinterreifen tauschen. Vermutlich hatte ich mir den Reifen durch einen Glassplitter im Start-Zielbereich komplett aufgeschnitten. Im weitern Rennverlauf musste ich mich wieder vorkämpfen, konnte das Rennen aber noch als 10. beenden.

Insofern war das Rennen ein Erfolg, bergauf ist es gut gegangen, in der Abfahrt musste ich aber noch etwas Tempo herausnehmen und auf Sicherheit fahren.